Teil 1 2 3 4

Das ist meine Geschichte - Folge 51 vom 20.12.2021
Rassismus in der Pflege | Das ist die Geschichte von Krankenschwester Blendina

Mit Vorurteilen hatte Blendina schon immer zu kämpfen. „Sie sprechen ja gut deutsch, so ganz ohne Akzent. Woher kommen Sie denn?“ „Nein, woher kommen sie wirklich? Was? Sie sind Muslima? Sie sehen aber nicht so aus. Ich will eine richtige Krankenschwester sprechen!“ „Ich würde die Religion nicht erwähnen, sonst denken die, du bist auch eine Terroristin.“ „Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber die meisten Ausländer arbeiten ja als Putzfrau und du willst Krankenschwester werden?“ „Ich glaub du schaffst die Ausbildung nicht.“ „Ich bin überrascht, dass deine Eltern so gut deutsch sprechen.“ „Wieso sprichst du mit deinen Kindern albanisch? Ich würde mit deinen Kindern lieber nur deutsch sprechen, sonst haben sie es schwer im Kindergarten.“ Blendina könnte die Liste noch ewig so fortführen. In unserer 51. Ausgabe von "Das ist meine Geschichte", spricht die Krankenschwester nicht nur über den seit Jahren herrschenden Pflegenotstand, sondern auch über Rassismus, der ihr seit Jahren widerfährt. Sätze und Äußerungen, wo sie sich teils heute noch dafür erklären muss, obwohl sie sich nichts mehr wünscht, als das alle gleich behandelt werden. Über ihre persönliche Lebensgeschichte und ihre Erfahrungen, spricht die junge Mutter ausführlich in unserer Sendung.



Mehr "Das ist meine Geschichte"

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse