Wir fragen, Sie antworten! - Folge 2 vom 20.04.2021
XXL-CORONA-TALK mit VIROLOGE DR. DIETER HOFFMANN (TU MÜNCHEN)

In unserer zweiten Ausgabe von „Wir fragen, Sie antworten! Der Experten-Talk“, sprechen wir mit dem Münchener Virologen Dr. Dieter Hoffmann von der Technischen Universität München. 70 Minuten lang sprechen wir mit Dr. Hoffmann über die geplante „Bundesnotbremse“, der ursprünglich im Entwurf zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes vorgesehenen Ausgangssperre ab 21:00 Uhr, ob diese überhaupt aus virologischer Sicht zweckdienlich ist, über das „Saarland-Modell“, das in vielen anderen Bundesländern, aber auch bei der Kanzlerin für enorme Kritik sorgte, vor allem in Zeiten, wo der Inzidenzwert täglich steigt, ob dies eine sinnvolle Idee war und ob dieses möglicherweise bundesweit tauglich wäre. Über Englands erreichte Herdenimmunität sprachen wir des Weiteren ebenfalls, wie auch über den schleppenden Impfstart und dem (endgültigen) Stopp des Impfstoffes von AstraZeneca, zumindest für Personen unter 60 Jahren, denn bekanntlich hat die StiKo empfohlen, nach tödlichen Fällen, die möglicherweise im Zusammenhang mit der AstraZeneca-Impfung steht, diese für jüngere Personen nicht mehr einzusetzen, während die EMA den Impfstoff weiterhin für sicher und wirksam eingestuft hat.

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben