Wir fragen, Sie antworten! Folge 7 vom 20.05.2021
Politiker-Entgleisungen, Machtkämpfe, Fehlentscheidungen und Zukunftsfragen - Worauf steuert Deutschland hin?

In der siebten Ausgabe von „Wir fragen, Sie antworten!“ geht es heute um das Thema: „Politiker-Entgleisungen, Machtkämpfe, Fehlentscheidungen und Zukunftsfragen - Worauf steuert Deutschland hin?“. Wir sprechen mit Prof. Dr. phil. Herfried Münkler eine Stunde lang über die aktuelle politische Lage, zu der zweifelsohne auch die kürzlichen Äußerungen von Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer gehören. Seine - wie sie von anderen bezeichnet wird - rassistischen Äußerungen über den Fußball-Experten Dennis Aogo, haben für großes Entsetzen gesorgt. Das ging - bekanntlich - soweit, das seine Partei - die Grünen - ihn nun ausschließen wollen. Ein entsprechendes Verfahren dazu wurde bereits eingeleitet.

Am 9. Mai hatte Palmer selbst betont, "trete nicht aus meiner Partei" aus. Der "Spiegel" schreibt bspw. über ihn die Worte "Die schlimmste Entgleisung von Boris Palmer war nicht sein jüngster Facebook-Post über den Fußballer Dennis Aogo, sondern der über einen schwarzen Rüpel-Radler. Dass ihm dieser verziehen wurde, sagt viel über unsere Gesellschaft.". Und weiter: Cem Özdemir, seit Jahrzehnten einer der prominentesten Politiker der Grünen, meinte, auch ein Oberbürgermeister habe die »verdammte Pflicht« auf seine Wortwahl zu achten." Und die Süddeutsche Zeitung befand »gewählte Amtsträger« repräsentierten den Staat. Von ihnen dürfe man »elegante Umgangsformen« erwarten.

In dem einstündigen Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Prof. Dr. phil. Herfried Münkler sprechen wir dabei nicht nur über Boris Palmers Äußerungen und über den Rassismus-Vorwurf, sondern auch allgemein über die aktuelle politische Lage, wozu zweifelsohne auch die Corona-Politik der vergangenen Monate dazuzählt.




Mehr vom "Expertentalk"

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben