Was bewegt Deutschland? - Folge 21 vom 26.05.2021
DOCH EHER „BIONTECH“ - NICHT JEDER IST VON „ASTRAZENECA“ BEGEISTERT

In unserer 21. und letzten Ausgabe von „Was bewegt Deutschland?“ waren wir wieder unterwegs auf den Straßen und wollten angesichts fast täglich neuer Impfrekorde von den Menschen wissen, wer ist schon geimpft (einfach oder zweifach), mit welchem Impfstoff (AstraZeneca, Biontech, Moderna) und vor allem natürlich auch, ob und wenn ja, welche Nebenwirkungen gab es nach der Impfung? Doch auch ging es uns um die gesellschaftliche Debatte, da es bereits einige solcher Stimmen gab, ob man bereits schon nach der ersten Impfung gewisse Freiheiten zurückbekommen sollte oder - wie es derzeit der Fall ist - wenn man vollständig, also zweifach geimpft ist. Die Meinungen insbesondere zum viel kritisierten Impfstoff von AstraZeneca sorgte auch bei den Menschen, die wir befragt haben, für viel Verunsicherung, angesichts der vergangenen Monaten. Auch haben wir in der Sendung mit einer Mutter gesprochen, die uns auch über die psychischen Nebenwirkungen und Folgen der Corona-Pandemie, insbesondere für Kinder einiges zu erzählen hatte...

Die 21. Ausgabe von „Was bewegt Deutschland?“ über die Frage, wer wurde bereits geimpft (einfach oder zweifach), mit welchem Impfstoff (AstraZeneca, Biontech oder Moderna) und ob es Nebenwirkungen gab?





MEHR WAS BEWEGT DEUTSCHLAND?

| arena plus

Impressum   |   AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Kontakt  |   Presse  |   Werben